Geschichte

Bimex-Böllhoff Sp. z o.o. ist 1994 in Lancut entstanden, als ein gemeinsames Unternehmen des seit 1989 bestehenden Familienunternehmens Bimex Sp. z o.o. und des berühmten deutschen Konzerns Böllhoff GmbH. Im Laufe von 24 Jahren hat sich unser Unternehmen, das am Anfang ein Handelsbüro mit wenigen Mitarbeitern war, dank der soliden Arbeit, Investitionen und guten Ergebnissen, zur jetzigen Form entwickelt.

Derzeit beschäftigen wir 56 Arbeitnehmer und verfügen über einen eigenen Firmensitz in Krzemienica bei Lancut, der aus einem Bürogebäude und einem Lager mit 4000 m2 Fläche besteht.

Über unsere Stärken entscheiden einerseits gute Marktkenntnisse und Effizienz unserer Aktivitäten, andererseits – technisches Wissen sowie die Unterstützung seitens unseren deutschen Partners, der seit über 140 Jahren auf dem Markt der Verbindungselemente agiert.