Stahlbau

In dieser Gruppe bieten wir Schrauben, Muttern und Ringe für die HV-Verbindungen, feuerverzinkt, welche bei Montage der Stahlkonstruktionen verwendet werden. Wir verfügen über ein breites Sortiment von Schrauben nach Norm DIN 7990 in Güteklassen 5.6, 5.8 und 8.8.

Wir liefern ebenfalls Steigbolzen und Sicherheitssteigbolzen sowie andere nach Zeichnungen und Wünschen des Auftraggebers angefertigten Sorten. Die Erzeugnisse erfüllen die Anforderungen der Normen ISO. Sie sind auch für das Ü-Zeichen und CE zertifiziert.

 

 

 

Zusätzlich zu den Standardverbindungselementen, die bei Montage von Stahlkonstruktionen verwendet werden, bieten wir im Rahmen von komplexen Lieferungen ebenfalls Sonderausführungen von Schrauben, welche den Diebstahl von Bauteilen verhindern (s.g. Diebstahlschutz). Bimex-Böllhoff liefert zwei verschiedene Typen der Diebstahlsicheren Verbindungen: Schraubenverbindung „BIMEX-HV” und eine Sicherung der Schraubenverbindung mit Bolzen.

Die Schraubenverbindung „BIMEX-HV” ist unter der Nr. 210532 patentrechtlich geschützt. Die Vorteile dieser Lösung sind u.a.:

  • Einfache Montage unter den Feldbedingungen (bedarf keiner speziellen Geräte oder Werkstoffe),
  • Einsatzmöglichkeit in bestehenden Konstruktionen, ohne Notwendigkeit diese zu modernisieren,
  • Die Verbindung lässt sich nicht mit allgemein gängigen Werkzeugen abbauen, besonders im freien Gelände.

Die Lösung „BIMEX-HV” besteht aus einer herkömmlichen Schraubenverbindung, bei der die Hülsenmutter durch eine zusätzliche Schraubenkappe umschlossen und geschützt wird. Dadurch wird der Abbau verhindert.

Unser zweite Vorschlag bei den diebstahlsicheren Schraubenverbindungen ist eine Schraubenverbindung mit Stift. Diese Lösung wird markenrechtlich geschützt. Ähnlich, wie die Lösung „BIMEX-HV” ist sie einfach bei der Montage, erfordert keine Änderungen in den vorhandenen Konstruktionen.

Warenzeichen Z.453313